Neubau eines Hotels der Novum-Gruppe

Neues Novum-Hotel unter der Marke NIU im Horner Brückenweg, Hamburg.

Über dieses Projekt

Im Horner Brückenweg 10 in 22113 Hamburg wird 2018 ein neues Hotelgebäude fertiggestellt. Mieter wird das Novum Hotel werden. Die Bruttogrundfläche des Gebäudes beträgt 8.049q m und bietet mit 171 Zimmern reichlich Platz für Gäste der Hansestadt.

Fakten

Kategorie
Gewerbeobjekt
Status
In Planung
Fertigstellungstermin
2018
Standort
Hamburg Horn
Bauherr
BGFirmengruppe
BGF
7193qm

Moderne Architektur für moderne Reisende

Das freistehende Hotelgebäude folgt mit seiner modernen Bauweise und dem niu-Konzept dem Zeitgeist der Stadt.

Verteilt auf ein Untergeschoss mit Tiefgarage, vier Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss finden die 171 Gästezimmer des neuen Novum-Hotels Platz. Das Gebäude wird massiv in Stahlbeton und Stein hergestellt, ein interessanter Materialmix in den Fassaden des Komplexes sorgt für einen modernen und frischen Charakter.

Der Eingangsbereich zu Lobby und Lounge mit Hotelbar ist barrierefrei gestaltet, mit den zwei Aufzügen neben dem Treppenhaus sind zudem alle Stockwerke komfortabel erreichbar. Die gesamte innere Ausstattung des Hotels entspricht einem gehobenen Standard.

Das niu-Konzept der Novum-Gruppe macht jeden Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis. Mit vielen Open Spaces bietet das Hotel neben den privaten Zimmern auch Raum für kreatives Arbeiten im schnellen WLAN oder entspanntes Zurücklehnen in der Lobby. Die Zimmer sind im urbanen Design gestaltet und enthalten die neuste Technik, sodass sie für junge und junggebliebene Gäste gleichermaßen ansprechend sind. Kulinarisch überzeugt das Konzept mit einem vielfältigen saisonalen Speiseangebot sowie einer großen Auswahl an der Hotelbar.

Spannender Städtetrip oder entspannte Erholung

Mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, diversen Großveranstaltungen, Messen, Museen, Theater und den Musicals ist Hamburg eines der gefragtesten Tourismusziele in Deutschland.

Die Hansestadt steht für Internationalität und lockt mit ihren attraktiven Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten ganzjährig Besucher an, die Gästezahlen sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Aufgrund neuer touristischer Attraktionen wie der neu eröffneten Elbphilharmonie ist mit einer weiteren positiven Entwicklung des Hamburger Hotelmarktes auszugehen.

Der neue Hotelkomplex liegt östlich der Innenstadt im Stadtteil Hamburg-Horn und überzeugt durch seine sehr gute Verkehrsanbindung. Der öffentliche Nahverkehr findet sich in unmittelbarer Nähe. Wer während seines Aufenthalts auch ruhigere Ecken der Hansestadt erkunden will, findet im “Freizeitpark Horner Rennbahn” weite Grünflächen mit einem See, Grill- und Sportplätzen sowie einer Minigolfanlage. Weitere Naherholungsgebiete laden zu langen Spaziergängen und dem Verweilen in der Natur ein.